Rasterdeckenheizung K3

Artikelnummer: 19

Kategorie: Deckenheizungen

Leistung
Maße

ab 279,00 €

inkl. 19% USt. , versandfreie Lieferung (Standard)

lieferbar

Dieses Produkt hat Variationen. Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus.


Die Rasterdeckenheizung ist eine rahmenlose Infrarot Heizpaneele für die Montage in die Rasterdecke. Die in Kassettenbauweise gefertigten Bauteile sind aus weißem pulverbeschichtetem Stahlblech mit rückseitiger Dämmung. Die Rückwand der Rasterdeckenheizung ist aus hochwertig gekantetem und verzinktem Stahl gefertigt!

Die sind überall dort einfach und schnell in Deckenbereiche integrierbar, wo schnell und effizient gesunde Infrarot-Wärme erzeugt werden soll. Beispielsweise in Büroräumen, Lagerhallen, Werkstätten oder auch in Flur- und Eingangsbereichen. Damit ist gezielte Beheizung auch größerer Räumlichkeiten ohne Wärmeverlust gegeben, das heißt, auch große, schwierig beheizbare Räume wie Großraumbüros oder Hallen lassen sich kostengünstig mit einer angenehmen Raumtemperatur versehen.

Die einzelnen Deckenheizelemente lassen sich variantenreich kombinieren und sind bei größerem Wärmebedarf jederzeit erweiterbar.

Zum Produkt:

  • Infrarot- Flächenheizelement in rahmenloser Bauweise
  • pulverbeschichtetes Stahlblech
  • Kastenbauweise mit rückseitiger Dämmung, Rückseite Stahl verzinkt
  • zwei Kabelanschlüsse, Kabellängen 60 & 200 cm, durchgeschleift mit Stecker- und Buchsenteil

Farbe: weiß
Volt: 230
Herz: 50
Oberflächentemperatur: bis 110 °C
Dauertemperaturbestätigkeit: bis 120 °C

Dieses Produkt eignet sich nicht als Hauptheizgerät.

Bei den Einsatz von ortsbeweglichen elektrischen Einzelraumheizungen: Dieses Produkt ist nur für gut isolierte Räume oder für den gelegentlichen Gebrauch geeignet.

Für die EU-Verordnung 2015/1188 sind Steuerungen notwendig, z. B. geeignete Raumthermostate erforderlich, damit diese als Hauptheizgerät eingesetzt werden dürfen. Die Verordnung trägt dazu bei, die nationalen und europäischen Klimaziele zu erreichen.

Weitere Informationen: www.infrapower.de/Oekodesign-Richtlinie

Kontaktdaten