Heizkabel

Frei verlegbare RMS-Twin Heizkabel mit 3 m Kaltleiter-Anschlussleitung Verlegbar unter allen Bodenbelägen wie Fliesen, Stein, Holz und Laminat

RMS-Twin-Heizkabel zum Einsatz im Innen- und Außenbereich

Die frei verlegbaren Heizkabel sind unter allen heizungsgeeigneten Bodenbelägen einsetzbar.

Ungewöhnliche Raumformen mit Winkeln oder gerundeten Flächen stellen für dieses sehr flexible Heizkabel kein Problem dar. Es kann in jeder denkbaren Raumform verlegt werden. Auch Sitz- und Liegeflächen von gefliesten Relax- und Ruhemöbeln gehören zum Einsatzbereich dieses sehr multifunktionalen Heizkabels.

Die Leistungsstärke des RMS-Twin-Heizkabels ist frei wählbar und ermöglicht so eine optimale Wärmeanpassung an die gewünschte Temperatur.

Beispiele zur Verwendung:

  • Wohnbereich Boden, z.B. bei schwierigen Formen oder als Ergänzung zu den Fußbodenheizmatten
  • geflieste Relax- und Ruhemöbel
  • Wintergärten
  • Carport Dächer
  • Gewächshäuser
  • Dachrinnen, Fallrohre
  • Außentreppen
  • Tiefgarageneinfahrten

Die RMS-Twin-Heizkabel zeichnen sich durch folgende Eigenschaften aus:

  • Fertig konfektioniert, mit 3 m Kaltleiter-Anschlussleitung auf nur einer Seite.
  • Verlegbar unter allen Bodenbelägen wie Fliesen, Stein, Holz, Laminat, Teppich, Kork, PVC, etc.
  • Völlig wartungs- und verschleißfrei.
  • Durch ausgereifte intelligente Regeltechnik erfolgt eine energiesparende Steuerung.
  • Praktisch kein Elektrosmog
  • Schutzklasse II, Schutzgrad IP X7. Die RMS-Twin-Heizkabel sind für den Nassbereich geeignet und können deshalb auch in  
  • Dampfbädern, Saunen, Schwimmbädern etc. verwendet werden.
  • Die Fertigung der RMS-Twin-Heizkabel erfolgt in Anlehnung an die europaweit geltenden VDE Normen DIN EN 60335-1, DIN EN 60335-2 und DIN EN 50366.
  • Leistung pro lfm 15W, 20W oder 30W (Widerstandstoleranz -10% / +5%) .
  • Jedes RMS-Twin-Heizkabel unterliegt strengen Qualitäts- und Funktionsprüfungen.
  • 10 Jahre Herstellergarantie, 100%-ige Qualität ?Made in Germany
Seite 1 von 1
Artikel 1 - 3 von 3